Pumpgeräte - Truxorzubehör


     

Schlammschneidpumpe (Doropumpe v3)

Lade Video ...
  

Die Doropumpe wird von einem Hydraulikmotor betrieben und hat eine Leistung von 130 m³/h. Eine Schneckenschraube befördert das Sediment zum Pumpeneingang. Um an der Pumpe eine gleichmäßige Durchflussmenge von Sediment zu gewährleisten, ist eine Schneideinheit am Pumpeneingang montiert.

Das Auspumpen von reinem Sand erfolgt durch einen am Pumpeneingang montiertes Saugrohr. Die Doropumpe wird standardmäßig mit einer mechanischen Halterung geliefert. Als Zubehör zur Doropumpe ist ein hydraulikgetriebener Teleskopverlängerungsarm erhältlich, der das Ausbaggern in größerer Tiefe ermöglicht sowie das Manövrieren erleichtert.
 
Technische Daten – Doro digger   Technische Daten – Schlammschneidpumpe
max. Arbeitstiefe mit Baggerschaufel 3,0 m
max. Arbeitstiefe mit Doropumpe 3,5 m
(max Tiefe berechnet von der Wasseroberfläche)
Baggerarm, max. Auslage 4,0 m
Baggerarm, Rotation 180°

ausklappbare Stützen mit abnehmbaren Schwimmern:

max. Arbeitstiefe beim Baggern 1,0 m
max. Arbeitstiefe beim Pumpen 1,5 m
(max. Tiefe bei schwimmender Maschine)
Gewicht Stützen 2 x 60 kg
Gewicht, Doro digger 290 kg
 
Gewicht 83 kg
hydraulisch angetrieben  
Lieferung incl. aller Verbindungsteile, Spiral- und Hydraulikschläuchen.