Brielmaier Motormäher - Die leistungsfähige Universal-Maschine

Unsere Vorteile:
  • zentrales Gewicht auf der Achse, extrem hangtauglich
  • vollhydraulischer Antrieb, auch für Anbaugeräte
  • Drehen um die eigene Achse
  • patentierte selbstreinigende Stachelwalzen mit auswechselbaren Stollen
  • leichte Bedienbarkeit durch ergonomisch verstellbaren Lenkholm
  • Die Bedienungselemente für Lenkung und Fahrgeschwindigkeit sind mit berührungsloser Sensorik ausgestattet
  • Für die Zukunft sind Modelle mit GPS-basierter Fernsteuerung in der Entwicklung
Brielmaier Motormäher mit 3,50m-Mähwerk für höchste Flächenleistung  
 
 
Gut zu sehen: Die zentrale Gewichtsverteilung auf der Achse. Dadurch extrem sicheres Fahrverhalten speziell am Steilhang. Brielmaier Motormäher mit 1,60m-Mulcher die ideale Maschine für den kommunalen Einsatz
 

Die Funktionsweise des Hydraulikmäher

 
Der Brielmaier Hydraulikmäher wird angetrieben von einem 4-Takt Benzinmotor. Dieser wiederum treibt drei Hydropumpen an, welche über eine sorgfältig abgestimmte Ventiltechnik die Ölmotoren für den Rad- und Mähwerksantrieb speisen, ohne jegliches Getriebe und ohne teure und verschleißträchtige Kupplungen. Jedes Rad wird einzeln angetrieben. Pumpe 1 speist die Arbeitsgeräte. Pumpe 2 und 3 speisen den Fahrantrieb, welcher über die Knöpfe am linken Griff in drei Stufen geschaltet werden kann.

Jede Fahrstufe kann mittels Feinregulierung auf 0 reduziert werden. Darüber hinaus kann die eingestellte Fahrgeschwindigkeit über den Kupplungshebel unabhängig von der Motordrehzahl stufenlos bis auf 0 abgesenkt werden. Gleichzeitig werden die Räder abgebremst. Die Hydraulik-Anlage des Brielmaier Motor-mähers hat einen Ölkühler, so kann die Maschine auch bei großer Hitze voll eingesetzt werden.